Schlagwort-Archive: #stampinupgoodies

Geschenke zu Weihnachten

Gestern Vormittag musste ich einige Sachen vorbereiten, die unsere Freunde und die Nachbarn zu Weihnachten bekommen. Dieses Jahr habe ich mich für den Schoko-Nuss Aufstrich, Lemon Curd und die Cookies entschieden. Dazu ein paar Bilder für euch

So haben die fertigen Gläschen ausgesehen 🙂

Aber jetzt der Reihe nach! Zuerst habe ich die Cookies gebacken, dafür musste ich die Schokolade klein hacken.

Die Cookies habe ich in die Tütchen verpackt und verziert.

Danach kam der Schoko-Nuss Aufstrich. Für den Aufstrich musste ich die Haselnüsse klein hacken und anschließend die in der großen Pfanne anrösten.

Danach mussten die Nüssen gemahlen werden und zur einer Schokocreme mit Cacao und Zartbitterschokolade verarbeitet werden. Zum Schluss in die Glässchen abfühlen und genießen 🙂

Zuletzt kam der Lemon Curd, dazu musste ich 9 Zitronen verarbeiten. Das sind 6 von 12 Gläschen.

Die ganzen Räume rochen fast den ganzen Tag weihnachtlich nach Schokolade, Cookies und Zitrone. Man sagt, dass der Genuss beim Backen beginnt! Bei mir beginnt er bereits vorher und zwar mit der Vorbereitung. Anschießend mit der Verkostung – ich musste ein paar mal die Schokocreme und den Cookieteig kosten 🙂 und dabei die Aromen, die von den Nüssen und der Schokolade ausgingen, genießen. Was ich sehr interessant finde, wenn man die alten Rezepte einwenig verändert und damit neue Sachen ausprobiert. Dadurch, dass jeder einen anderen Geschmacks- und Geruchssinn hat, entstehen ganz neue Rezepte. Es kommt immer etwas großartiges am Ende zustande!

Die meisten, die mich gut kennen, wissen, dass ich eine Fanatikerin von den einfachen Papiertüten bin. Ich finde die Farbe einfach klasse! Die kann man mit allen Farben kombinieren und beliebig verzieren, so wie auf dem Bild. Außerdem ist es sehr umweltfreundlich 🙂

So sieht es dann aus 🙂

Ich wünsche euch schöne Feiertage