Schlagwort-Archive: #stampinupkarten

Valentinstag ist die Zeit Karten zu schreiben

Nächste Woche ist Valentinstag und somit die Zeit für viele Karten, Briefe oder kleine Aufmerksamkeiten. Am Valentinstag verschenkt man mittlerweile nicht nur etwas Kleines an die, die man liebt, sondern an alle die man gern hat z.B. eine gute Freundin oder Arbeitskollegen. Im Zeitalter von E-Mails sind Karten und Briefe an Freunde und Verwandte zur einer Seltenheit geworden. Selbst Geburtstags- und Weihnachtspost wird häufig elektronisch erledigt. Und was ich sehr traurig finde, dass viele einfach ein Bild weiterleiten, auf welchem z.B. “Happy Birthday” steht, ohne etwas persönliches dazu zuschreiben.

Da wir, würde ich behaupten, zu den Kreativen gehören, lassen wir uns immer etwas tolles einfallen 😉 ! Ich persönlich liebe es, Karten zu schreiben und zu verschicken. Man sucht sich ein schönes Papier sowie ein Stempelset aus und kreiert eine tolle Karte. Und wenn die Karte am Ende mir sehr gut gefällt, überlege ich es mir immer kurz, ob ich die Karte gegen eine andere austausche und die “etwas schönere” in meinem Büro ausstelle 😉 Spass. Manchmal tut man sich auch schwer eine besonders schöne Briefmarke zu der gebastelten Karte zu finden, es muss ja alles passend sein 😉

Nach dem Einwerfen stelle ich es mir manchmal vor, dass die Briefe oder Karten eine längere oder kürzere Reise antreten, bevor sie beim Adressaten landen, welche neben Werbung und Rechnungen eine ganz besondere persönliche Überraschung in ihrem Briefkasten vorfinden, die anschließend eine große Freude auslöst, weil verschickte Karten oder Briefe in unserer Zeit nicht mehr häufig gibt.

Kreativ zu sein ist für mich kein Hobby, sondern eine Art zu leben!

Anbei zwei schöne Karten zum Valentinstag für euch mit den tollen Stempelsets von Stampin Up Verliebt in Paris, Schattenspiele und Heart to Heart.

Frohes neues Jahr!

Ich wünsche euch allen frohes und erfolgreiches Jahr 2020!